SSL-Zertifikat kaufen: Auswahl- und Bestellungsratgeber

Was ist ein SSL-Zertifikat?

Die Aufgabe eines SSL-Zertifikats ist es, die Transaktionen zu verschlüsseln und somit die Daten zu schützen. SSL-Zertifikat stellt sicher, dass der Kanal, über welchen vertrauliche Daten zwischen einem Client-Browser und einem Server übertragen werden, durch ein SSL-Protokoll geschützt wird. Wir empfehlen ein SSL-Zertifikat kaufen, um die Informationen zu sichern, die Besucher auf Ihrer Website verlassen, unter anderem:

  • Login und Registrierungsdaten
  • Inhalt eines Online-Warenkorbs
  • Liefer- und Rechnungsadressen
  • Zahlungsinformationen und Kreditkartennummern
  • persönliche Informationen der Nutzer, usw.

Typen von SSL-Zertifikaten

SSL nach der Anzahl der zu gesicherten Domains

SSL-Einzelzertifikat kaufen Multidomain SSL-Zertifikat kaufen Wildcard SSL-Zertifikat kaufen
sichert nur eine Domain ab sichert mehrere Domains ab sichert alle Subdomains Ihrer Hauptdomain ab
dieses Produkt ermöglicht es, eine Domain abzusichern.

Mann kann zwischen Domain-, Organisations- und erweiterter Validierung wählen.

mit diesem einzelnen Produkt kann man bis zu 100 Domains absichern.
Vorteilhaft und bequem.
In der Preis sind bereits 3 Domains enthalten!
Sichern Sie ein Domain und alle Subdomains mit einem Zertifikat.
Es ist kostengünstig und Zeitsparend!
ab ….,- € /Jahr (inkl. MwSt.) ab ….,- € /Jahr (inkl. MwSt.) ab ….,- € /Jahr (inkl. MwSt.)
SSL-Zertifikat auswählen SSL-Zertifikat auswählen SSL-Zertifikat auswählen

SSL nach der Art der Validierung

SSL-Zertifikat mit Domainvalidierung (DV) SSL-Zertifikat mit Organisationsvalidierung (OV) SSL-Zertifikat mit erweiterter Validierung (EV)
Authentifizierung der Domain:

wird geprüft, ob der Auftraggeber die Rechte hat, jeweilige Domain zu nutzen.

Authentifizierung des Unternehmens:

wird überprüfen, ob das Unternehmen existiert und ob die Domain ihm gehört.

Gründliche Überprüfung des Unternehmens nach den aktuellsten Sicherheitsstandards.

Die Browseradressleiste wird grün und zeigt den Unternehmensnamen.

Erhältlich für Privatpersonen und Unternehmen

Niedriges Vertrauensniveau

Erhältlich für Unternehmen und in einigen Fällen für Privatpersonen

Mittleres Vertrauensniveau

Erhältlich ausschließlich für Unternehmen

Höchstes Sicherheits- und Vertrauensniveau

Ausstellungsdauer: 5 Minuten Ausstellungsdauer: 2 bis 5 Tagen Ausstellung dauert bis zu 1 bis 2 Wochen
ab ….,- € /Jahr (inkl. MwSt.) ab ….,- € /Jahr (inkl. MwSt.) ab ….,- € /Jahr (inkl. MwSt.)
SSL-Zertifikat auswählen SSL-Zertifikat auswählen SSL-Zertifikat auswählen

Wie kann man ein SSL-Zertifikat kaufen?

SSL-Zertifikat kaufen
<1> Produkt auswählen

Erst entscheiden Sie, wie viele Domains oder/und Subdomains Sie sichern wollen und wählen zwischen Einzel-, Multidomain- oder Wildcard Zertifikaten.

Danach entscheiden Sie welche Validierung und Vertrauensniveau Sie für Ihre Website brauchen.
Die oben eingeführte Tabellen helfen Ihnen, die richtige Lösung auszusuchen.

<2> Bestellung aufgeben

Wählen Sie Gültigkeitsdauer des entsprechenden Zertifikats und klicken Sie auf „Bestellen“. Geben Sie Ihre Registrierungsdaten um die Bestellung abzuschließen. Danach werden Sie zur Bezahlung und anschließend zur Eingabe von Domaindaten weitergeleitet. Falls Sie ein Produkt mit Unternehmens- oder Extended Validierung ausgewählt haben, fügen Sie bitte eine Kopie des Dokuments hinzu, der die Existenz Ihres Unternehmens bestätigt.

<3> Sich validieren lassen

Das Validierungsverfahren hängt von Zertifikatstyp ab. Für alle Produkte benötigen Sie eine administrative E-Mail-Adresse. Für die Produkte mit Businessstatus wird auch Existenz des Unternehmens überprüft. Dafür benötigt man einen Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein, sowie einen Eintrag ins Telefonbuch und anschließende telefonische Verifizierung.

<4> SSL-Zertifikat erhalten

Nach der erfolgreiche Validierung bekommen Sie Ihr SSL-Zertifikat und können Sie dies installieren.
Wenn Sie eine Beratung brauchen, wenden Sie sich bitte an unserem Support-Team. Wir sind da für alle Ihre Fragen bei Produktauswahl und Bestellung!

3 Gründen, warum Ihre Website eine SSL-Verschlüsselung benötigt

Grund  Warum ist es wichtig Für wen ist es wichtig
 

Verschlüsselung

Sicherheit von Datenverkehr

Die primäre Aufgabe von SSL-Zertifikat ist die Verschlüsselung des Kommunikationskanals, so dass die Daten, die an den Server übertragen werden, sicher und ohne Eingriff dritter Personen das Ziel erreichen.

Moderne Verschlüsselungsstandards von SSL / TLS ermöglichen es, die übertragenen Daten zuverlässig gegen Abhören zu schützen. Aber selbst wenn es jemandem gelingt, diese Informationen abzufangen, wird er nicht in der Lage sein, sie ohne den privaten Schlüssel zu entschlüsseln.

Verschlüsselung ist äußerst wichtig für Banken und Finanzinstitute, Websites mit aktivierter Online-Zahlung und Sammlung von Benutzerinformationen (Benutzername, Kennwörter, Adresse, persönliche Daten, usw.). Verschlüsselung ist auch eine Voraussetzung für Anschluss von verschiedenen Dienste und Facebook-Anwendungen.
 

SSL-Zertifikat als Marketingelement

SSL als Marketingelement

Kundenvertrauen ist der Zentralbaustein für ein effektiver Verkauf von Waren oder Dienstleistungen. Im Internet weiß man nie, wer vor ihm steht: ein zuverlässiger Partner oder ein Betrüger. SSL-Zertifikat (vor allem mit EV) bietet eine gute Möglichkeit zu zeigen, dass Sie ein vertrauenswürdiger Partner für Ihren Kunden sind. Diese Merkmale helfen Ihnen dabei:

• https- statt http-Abkürzung und Schloss-Icon in der Adressleiste;
• grüne Adressleiste und der Firmenname drin (für EV SSL);
• TrustLogo oder Vertrauenssiegel, das Sie auf beliebiger Seite des Webressources installieren können (z.B. auf der Homepage, im „Warenkorb“, Zahlungsseite usw.).

Online-Shops und Finanzinstitute, so dass die Kunden sicher sind, dass Ihre Zahlungsinformationen an das Ziel unbeschädigt weitergeleitet werden. Benutzung von Sicherheitszertifikat ermöglicht es, die Konversionsrate zu erhöhen, den Umsatz und durchschnittlichen Kaufwert zu steigern.
SSL-Zertifikat als Rankingfaktor

Höhere Positionen in Suchmaschinen

Seit 2014 hat Google SSL-Protokoll in die Liste von Ranking-Signale aufgenommen. Einige Studien zeigen, dass es bereits die positiven Auswirkungen auf die Positionen von den verschlüsselten Websites hat. Für alle, die sich mit der Optimierung der Websites beschäftigen und diese in die Top-Suchergebnisse bei Google bringen wollen.

Wer braucht SSL-Zertifikat?

1. Finanzinstitute, Banken

Finanzinstitute und Banken sind die ersten Ziele für Cyber-Kriminelle. Was könnte einfacher sein, als den Zugang zum Geld von Benutzer dadurch zu bekommen, dass man ihre Kennwörter von Online-Banking oder Zahlungsinformationen der Kreditkarte abliest? Einige einfache Manipulationen mit SMS-Benachrichtigungen und die Betrüger können vollen Zugriff auf das Geld von Kunden erhalten, und sogar so, dass die Letzten das nicht einmal erraten können. Daher ist ein SSL-Zertifikat auf der Website von einer Bank oder einem Finanzinstitut ein integraler Bestandteil des IT-Sicherheitssystems.

2. Online-Shops

Sicherer Datenverkehr ist besonders wichtig für Online-Geschäfte, und zwar aus den folgenden Gründen:

  • SSL-Zertifikat ist eine Anforderung für den Anschluss von Zahlungssystemen. Ohne Verschlüsselung ist es unmöglich etliche Zahlungsmethoden auf der Website zu nutzen.
  • Image des Unternehmens: zeigen Sie, dass Sie Ihre Kunden schätzen und für die Sicherheit ihrer Daten sorgen.
  • Kundenvertrauen bedeutet Steigerung von Verkäufe: die Höhe des Umsatzes in einem Online-Shop ist direkt von Besuchervertrauen abhängig. Vertrauen ist der Schlüssel für ein erfolgreiches Online-Geschäft. Dadurch, dass Sie ein OV oder EV SSL-Zertifikat kaufen, zeigen Sie Ihren potenziellen Kunden, dass Sie einen strengen Authentifizierungsprozess durchgelaufen sind und sich als vertrauenswürdiger Händler bewiesen haben. Dies bietet eine zusätzliche Garantie von Sicherheit für die Besucher Ihres Online-Shops.
  • Weniger abgebrochenen Bestellungen und mehr durchgeführten Transaktionen. Users haben Angst von gefälschten Zahlungsseiten und wenn die Zahlungsseite nicht das richtige Maß an Glaubwürdigkeit zeigt, verlassen potenzielle Käufer Ihre Warenkörbe ohne Bestellung abzuschließen. Mit einem SSL-Zertifikat und TrustLogo, das mit allen Produkten erhältlich ist, reduzieren Sie deutlich die Anzahl der abgebrochenen Warenkörbe.

3. E-Mail Server – UCC

4. Facebook-Anwendungen

5. Persönlicher Bereich

6. Alle Website: für Steigerung der Positionen