Symantec SSL-Zertifikate

Symantec

Symantec ist das erste Unternehmen in der Welt, das digitale SSL-Zertifikate zu verkaufen begann. Aufgrund der soliden Reputation des Unternehmens, sehen Millionen von Benutzern in der Welt sehen seine Produkte im Bereich IT-Sicherheit als die am meisten zuverlässigste und vertrauenswürdige.

Produkte:

Zertifizierungsstelle Symantec (Verisign)

Gegründet 1995, hat es sich aktiv entwickelt und begann, die Lösungen im Bereich Netzwerk-Infrastruktur und Netzwerksicherheit anzubieten. Im Jahr 2010 hat Symantec Corporation, der weltweit führende Anbieter von Sicherheits-, Storage- und Systemmanagement-Lösungen, die Authentifizierungsabteilung von VeriSign gekauft, zusammen mit SSL, PKI und VeriSign-Trust-Siegel. Zu dem Zeitpunkt des Verkaufs gab es mehr als drei Millionen Zertifikate von VeriSign in Betrieb, die in einer Vielzahl von Bereichen von Finanzdienstleistungen und Verkauf bis zu den Streitkräften eingesetzt wurden. Dadurch ist das Unternehmen zur größten Zertifizierungsstelle geworden.

Im Hinblick auf den ausgezeichneten Ruf des Konzerns, zählen die SSL-Zertifikate dieser Marke zu den zuverlässigsten. Sie haben das Vertrauen von Nutzer in der ganzen Welt gewonnen. Jahrelang hat Verisign echtes Know-how im Bereich der Authentifizierung und Datenschutz angeboten. Symantec ist es gelungen, nicht nur diese Tradition aufrecht zu erhalten, sondern sie auch mit seiner langjährigen Erfahrung in der Informationssicherheit zu verknüpfen. Deshalb, wenn die Nutzer das Schutzsiegel von Norton sehen, wissen sie genau, dass sie dieser Website, Link oder Transaktion vertrauen können.

Dies erklärt, warum die meisten großen Online-Shops und Top-Unternehmen ihre Präferenz für die Produkte von Symantec geben. Heutzutage schützen seine SSL-Zertifikate mehr als eine Million Web-Servern weltweit. Diese Zahl ist höher als bei jeder anderen Zertifizierungsstelle. Laut Statistik verwenden 97% der Top-100 Banken der Welt und 81% der Top-500 E-Commerce-Websites die SSL-Zertifikate von Symantec.

Überblick über SSL-Zertifikate von Symantec (Verisign)

Das Unternehmen bietet eine vollständige Palette von Lösungen für die Informationssicherheit, unter denen SSL-Zertifikate des Business-Niveaus und SSL-Management-Systeme, Antiviren, E-Mail-Sicherheit, Code Signing-Zertifikate, Schutz gegen Angriffe und Service für die Bewertung von Schwachstellen in Sicherheitssystemen.

Symantec bietet ausschließlich SSL-Zertifikate der Business-Klasse. Diese Produkte sind kompatibel mit allen gängigen Browsern. Secure Site SSL is eine Linie von Produkten mit Organisationsvalidierung oder erweiterter Validierung, während Produkte unter dem Brand Secure Site Pro SSL bieten eine erweiterte Funktion, und zwar enthalten sie die SGC-Technologie, die sogar bei den veralteten Browsern und Betriebssystemen die Unterstützung der zuverlässigen 128- und 256-Bit-Verschlüsselung aktiviert.

Für große Portale, Online-Shops und andere Projekte, die Online-Zahlung unterstützen empfohlen wir die SSL-Zertifikate mit EV (erweiterter Validierung). Bei deren Ausstellung führt die Zertifizierungsstelle eine strengere Überprüfung des Unternehmens durch. Nach ihrer Installation wird die Adressleiste des Browsers in Grün gefärbt und enthält den Namen des Unternehmens. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, den Sicherheitssiegel „Norton Secured“ mit dem Schutzelement Seal-in-Search zu installieren. Dadurch wird der Siegel von Symantec vor dem Link zu Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen sichtbar. Auf diese Weise können Sie die Sichtbarkeit von Links und folglich Besucheranzahl erhöhen.